Mal wieder waren die KJC FEO Nachwuchs- und Amateur Mountainbiker erfolgreich unterwegs. Die Kinder nähern sich immer mehr dem Rennsport und eine Abordnung nahm an den Läufen des Allgäu-Kids-Cup in Wildpoldsried und Heimenkirch teil. In verschiedenen Klassen absolvierten Tim Bredel, Luca Herbst, Mika Bacher, Simon Zinreich, Sinan Özdemir und die Mädels Amelie Lantoine sowie Mia Zinreich teils schwierige Strecken und hatten im Matsch ihren Spaß.

Auch bei den Erwachsenen gab es einige Rennteilnahmen in den vergangenen Wochen und hier holte Stephan Weigand bei Bergrennen in Reutte/ Tirol auf dem 600Hm Anstieg einen dritten Platz in seiner Alterklasse und kam Gesamt auf Rang neun.

Bei der Illmensee-Bike-Challange waren sogar fünf Sportler des KJC Ravensburg und des FEO Jedermann Teams am Start. Im Hauptrennen über 43 Kilometer siegte CENTURION VAUDE Fahrer Daniel Gathof zeitgleich mit Alexander Warthmann. Gathof attackierte schon zu Beginn, wurde wieder eingeholt und setzte sich dann nochmals mit Warthmann ab. Zu zweit vergrößerte man den Vorsprung und verzichtete als Vereinskollegen auf einen Sprint und belegte zweimal Rang eins. Stephan Weigand kam auf Rang sechs ins Ziel und Wilfried Reichle belegte Platz drei bei den Masters. Die Damenwertung ging souverän an Christiane Warthmann.